Technics OTTAVA SC-C70 Streaming-Kompaktanlage mit CD-Laufwerk und Tuner

Das Kompaktsystem OTTAVA SC-C70 ist durch seine feindynamische Auflösung und die effektive "Space Tune™" Raumanpassung einzigartig in seiner Klasse.

Mehr Infos

990.00 CHF

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Height143 mm
Width450 mm
Depth280 mm
WeightCa. 7.8 kg

Mehr Infos

Premium Class

Die Premium Serie steht für emotionale Musikerlebnisse mit Stil und Qualität.

Space Tune™

Für eine optimale Klangqualität verfügt die SC-C70 über die Kalibrierungssoftware Space Tune™. Diese korrigiert Parameter über das eigene Netzwerk und ermöglicht eine individuelle Soundanpassung an die jeweilige Raumsituation.

Space Tune™ bietet optimierten Sound für die jeweilige Schallumgebung mit voreingestellter Klangregelung.

Es sind drei Voreinstellungstypen verfügbar – wählen Sie je nach Platzierung.

Konzept der Space Tune-VoreinstellungFreie Aufstellung
 
Konzept der Space Tune-VoreinstellungWandnahe Aufstellung
 
Konzept der Space Tune-VoreinstellungEcknahe Aufstellung

iOS-Gerätekalibrierung für präzisere Anpassung

  • Messung der akustischen Raumbedingungen über integriertes Mikrofon in iOS-Geräten
  • Einstellung der DSP-Parameter zur Optimierung der akustischen Leistung
Concept of Space Tune Calibration

JENO Digital Engine (Jitter-Elimination und Noise Shaping Optimisation)

Das Kompaktsystem SC-C70 nutzt das Entwicklungskonzept der Technics Reference Serie und bietet eine volldigitale Verstärkerkonfiguration. Gleich drei JENO Engines (Jitter Elimination and Noise-Shaping Optimization) minimieren den digitalen Jitter. Das Ergebnis ist ein kristallklare Wiedergabequalität ohne wahrnehmbare Verzerrungen. So werden alle Musikinformationen der Quelle hochauflösend ohne Verluste realitätsgetreu wiedergegeben.

Dank des Bi-Amping-Prinzips werden die Tieftöner- und Hoch-/Mitteltönereinheiten getrennt voneinander betrieben, während die hochleistungsfähige Signalverarbeitung (DSP) eine genaue Kanaltrennung, Zeitanpassung zwischen den Lautsprechereinheiten und Korrektur der Frequenzcharakteristika garantiert.  

Darüber hinaus verfügt die SC-C70 über die LAPC-Funktion, einer von Technics entwickelten lastadaptiven Verstärkertechnologie zur perfekten Anpassung an die Lautsprecher. Das System misst die Phasen- und Impedanzeigenschaften der integrierten Lautsprecher und optimiert die Klangausgabe anhand der ermittelten Daten.

Konzept der JENO Engine

Lautsprechersystem

Das Lautsprechersystem besteht aus drei verschiedenen, neu entwickelten Chassiseinheiten. Die Hi-Res-Kalottenhochtöner besitzen Seidenmembranen, die eine exzellente innere Dämpfung und sanfte Klangcharakteristika vereinen. Die Konusmitteltöner besitzen einen hohen Spitzenschalldruck und erlauben so einen nahtlosen Übergangsbereich. Der unterseitige Basslautsprecher, der eine saubere, unverzerrte Wiedergabe selbst bei hohen Schalldrücken sicherstellen muss, ist mit einer breiten Sicke aus hochfestem NBR (Nitrilkautschuk) ausgestattet, das eine herausragende Amplitudenlinearität bietet. Darüber hinaus sorgt eine Zentrierspinne aus flexiblen, aber hochfesten Fasern für eine mechanisch sehr stabile Anbindung an die langhubige Schwingspule.
Von doppelten Bassreflexkanälen unterstützt, reproduziert dieses Lautsprechersystem einen extrem weiten Übertragungsbereich von 40 Hz bis 50 kHz.

Foto des Lautsprechersystems

Testberichte

.

.
Technics-SC-C70-HiFi Test-6-2017-sehr gut-rechte-unbegrenzt
.

„Mit ihrem eleganten Design und einer beachtlichen Klangqualität ist die neue SC-C70 von Technics ein echtes Kleinod unter den kompakten Musiksystemen. Technics SC-C70 – eine Augen- und Ohrenweide mit besonders hohem Unterhaltungswert!“

.

.

Technics_ SC-C 70_Testlogo_Exzellent_Stereo_13_2017_Rechte unbegrenzt
.

"Trotz ihrer Kompaktheit gelingt es der Anlage tatsächlich, eine beeindruckend breite und plastische, vor allem aber verblüffend tiefengestaffelte Bühne abzubilden."

.

.

Technics-SC-C70-stereoplay-10-2017-highlight-rechte-unbegrenztTechnics-SC-C70-stereoplay-10-2017-testurteil-sehr gut-rechte-unbegrenzt
.

"Druckvoll, ohne zu übertreiben, warm, aber angenehm detailliert, macht sie dem Zuhörer das Leben leicht."

.

.

Technics-SC-C70-audio-test-7-2017-sehr gut-rechte-unbegrenzt
.

"Der SC-C70 ist ein äußerst hochwertig konzipiertes und klanglich ausgezeichnetes All-In-One-System mit Kompetenz."

.

.

Fairaudio
.

Die trotz kompakter Bauform vollständige Ausstattung mit effektiver Raumanpassung, allen möglichen Radioempfangswegen, Streaming und CD-Player und das mit erstklassiger Verarbeitung umgesetzte, meines Erachtens wirklich gelungene Design ergeben ein Gesamtpaket, das seinen Preis unbedingt wert ist.

.

.

HiFi Test
.

"Mit ihrem eleganten Design und einer beachtlichen Klangqualität ist die neue SC-C70 von Technics ein echtes Kleinod unter den kompakten Musiksystemen. Technics SC-C70 – eine Augen- und Ohrenweide mit besonders hohem Unterhaltungswert!"

.

.

Technics-SC-C70-HiFi-Journal-2-2018-Top-Produkt
.

"Technics schafft es auch auf der klanglichen Ebene unsere Erwartungen zu erfüllen bzw. noch zu übertreffen. Was dieses kleine kompakte Teil klanglich zu leisten vermag ist überaus beeindruckend. Trotz geringen Platzanspruchs ist das Klangbild als sehr präsent und raumfüllend zu beschreiben."

.

.

Technische Details

Akkurate Digital-Technologie
JENO Engine (Jitter Elimination and Noise-shaping Optimization)
LAPC (Load Adaptive Phase Calibration)
Space Tune
Rauschfreie Signalverarbeitung
Doppelte Netzteilauslegung
Optimal aktivierte Schaltkreise
CD-High-Res Re-master
Emotive Acoustic-Technologie
Akustische Linsen und Lamellen-Frontgrill
Doppelte Bassreflexöffnungen
Ausgangsleistung
Frontlautsprecher: 30 W + 30 W (1 kHz, THD 1,0 %, 6 Ω, 20 kHz TPF)
Subwoofer: 40 W (70 Hz, THD 1,0 %, 4 Ω, 20 kHz TPF)
Lautsprechereinheit
Tieftöner: 8 cm Konus x 2
Hochtöner: 2 cm Kalotte x 2
Subwoofer: 12 cm Konus
Analoger Eingang
AUX IN x 1 (Ø 3,5 mm)
Digitaler Eingang
Optisch-digital x 1, USB-A
Kopfhörerausgang
Ja (Ø 3,5 mm)
Diskkompatibilität
Audio-CD, CD-R/CD-RW (CD-DA, Disks, die mit Aufnahmegeräten beschrieben und finalisiert wurden)
USB-A
iPod/iPhone/iPad
Nein
Support-Codec
WAVJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
FLACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
DSDJa (2,8 MHz, 5,6 MHz)
AIFFJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
ALACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
AACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96 kHz/16–320 kbps)
WMAJa (32, 44,1, 48 kHz/16–320 kbps)
MP3Ja (32, 44,1, 48 kHz/16–320 kbps)
DLNA-Support-Codec
WAVJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
FLACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
DSDJa (2,8 MHz, 5,6 MHz)
AIFFJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
ALACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192 kHz/16, 24 Bit)
AACJa (32, 44,1, 48, 88,2, 96 kHz/16–320 kbps)
WMAJa (32, 44,1, 48 kHz/16–320 kbps)
MP3Ja (32, 44,1, 48 kHz/16–320 kbps)
Ethernet Interface
LAN (100 Base-TX/10 Base-T)
Wi-Fi
IEEE 802.11 b/g/n,
2,4 GHz-Band (1–13 Kanal)
AirPlay
Ja
Bluetooth (Support-Codec)
Ja (AAC, SBC)
TIDAL / vTuner / Spotify
Ja*/Ja*/Ja*
Tuner
DAB/DAB+/FM
Stromversorgung
AC220-240 V, 50 Hz / 60 Hz
Energieverbrauch
45 W
Abmessungen (W x H x D)
450 x 143 x 280 mm
Gewicht
Ca. 7,8 kg
Zubehör
Fernbedienung, Netzkabel, DAB-Zimmerantenne, Benutzerhandbuch, Batterien für Fernbedienung

Bewertungen

No customer comments for the moment.

Eigene Bewertung verfassen

Technics OTTAVA SC-C70 Streaming-Kompaktanlage mit CD-Laufwerk und Tuner

Technics OTTAVA SC-C70 Streaming-Kompaktanlage mit CD-Laufwerk und Tuner

Das Kompaktsystem OTTAVA SC-C70 ist durch seine feindynamische Auflösung und die effektive "Space Tune™" Raumanpassung einzigartig in seiner Klasse.

Eigene Bewertung verfassen