Plattenreinigung

Die Reinigung von Vinylschallplatten zählt zu den wichtigsten Disziplinen bei der Pflege einer Plattensammlung.

Es ist so wie es ist, die Schallplatte wird heute immer noch nach dem gleichen Verfahren hergestellt, wie schon vor vielen Jahrzehnten: ein schwarzer Polyvinylchlorid-Puck wird erhitzt, zwischen zwei Papieretiketten (Label) gesteckt un...

Die Reinigung von Vinylschallplatten zählt zu den wichtigsten Disziplinen bei der Pflege einer Plattensammlung.

Es ist so wie es ist, die Schallplatte wird heute immer noch nach dem gleichen Verfahren hergestellt, wie schon vor vielen Jahrzehnten: ein schwarzer Polyvinylchlorid-Puck wird erhitzt, zwischen zwei Papieretiketten (Label) gesteckt und dieses "Sandwitch" wird mit zwei Matrizen zur einer dünnen Rillenscheibe (Schallplatte) gepresst.

Leider hat dünnes Polyvinylchlorid (Vinyl) die Eigenschaft durch Bewegung und Reibung sich sehr stark elektrostatisch aufzuladen! Diese elektrische Ladung wirkt wie ein starker Magnet auf feine Schmutz- und Staubpartikel, die sich dann in den Rillen und auch gut sichtbar an der schwarzen Oberfläche festsetzen.

Mehr

Plattenreinigung Keine Artikel in dieser Kategorie.